HEUTE, Freitag 16.04.2021 - KEINE TRANSPORTE

Der Projektleiter der Transportfirma hat den OB heute über Folgendes informiert:

"Für Sie zur Info und vielleicht gibt’s ja auch eine Heinzenberg-Whatsapp-Gruppe, um die Anwohner zu informieren:

Es finden heute KEINE Transporte statt. Montag, 19.04. und Dienstag, 20.04., sollen nach der aktuellen Planung die beiden neuen Flügel in Richtung Windpark rollen. Heute ist „Ruhetag“. Ein „Wegdrehen“ der Schilder ist rechtlich nicht möglich, da diese sonst auch für Montag die Gültigkeit verlieren.

Ich werde der Stadtpolizei aber eine Mail machen, dass die Halteverbote heute nicht benötigt und somit auch nicht durchgesetzt werden sollen.

Montag und Dienstag brauchen wir aber zwischen 9 und 11 Uhr wieder „Freie Bahn“."

 

TERMINE – UPDATE – Transporte von 4 Rotorblättern

Laut Mitteilung der Transportfirma erfolgt folgendes Update bezüglich der Transporte zwischen dem Umladeplatz Heinzenberg und dem Windpark Buhlenberg:
 
Selbstfahrertransporte Windpark – Umladeplatz: ab 14.04.2021

Belieferung des Umladeplatzes mit neuen Rotorblättern: ebenfalls ab 14.04.2021 möglich

Nutzung Umladeplatz: ab 12.04.2021

Dauer sämtlicher Maßnahmen: aktuell max. 23.04.2021

Aus diesem Grund bittet die Transportfirma um Kenntnisnahme der Änderung.

Transporte von Rotorblättern - 07.04.2021 – 16.04.2021

Aufgrund von vor Ort entstandenen ­irreparablen ­Schäden müssen im Windpark Buhlenberg  zwei Rotorblätter ausgetauscht werden.

Die Transporte sollen voraussichtlich in der Zeit vom 07.04.2021 – 16.04.2021 stattfinden.

Der Ortsbeirat hat dabei an gegebener Stelle um Folgendes gebeten:

  • alle Halteverbotsschilder mit einem Zusatzschild zu ­versehen, dem man entnehmen kann, wie lange das ­Halteverbot gültig ist sowie
  • alle Halteverbotsschilder umgehend nach dem letzten Durchlauf wieder abzubauen.

Wir freuen uns, die Heinzenberger Bürgerinnen und ­Bürger rechtzeitig hierüber informieren zu können.

Es grüßt:

Der Ortsbeirat Heinzenberg

2. Erfolg – Heinzenberg-Website wird wieder mit neuen Beiträgen versorgt!

Heinzenberg. Annerose Galli konnte heute, Di. 08.09.2020, mit Hilfe von Hans-Jürgen Hellmann und seinen Zugangsdaten die Website anpacken und neue Beiträge einfügen. Dies wird nun sukzessive von ihr weitergeführt. Wir bitten jedoch um Geduld. Die Website ist statisch und nicht einfach umzuprogrammieren. Ebenso können nicht auf Anhieb neue Bereiche hinzugefügt oder gelöscht werden. Deshalb bitte nicht wundern, wenn die gesamte Website nicht auf Anhieb aktuell ist. Beiträge und Korrekturwünsche, die hier veröffentlicht werden sollen bitte ab 15.09.2020 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

1. Erfolg der HBs nach OB-Sitzung – Heizung im Rathaus läuft!

Heinzenberg. Ralf Bochmann hat die Heizungbaufirma Lohnstein heute, Di. 08.09.2020, am Heinzenberger Rathaus gesichtet. Auf Nachfrage stellte sich heraus, dass die Gemeinde heute Morgen die Fa. Lohnstein beauftragt hat, sich die Heizung anzuschauen. Es musste lediglich die Ölpumpe ausgetauscht werden. Und zack zack - die Heizung läuft!

 

Unterkategorien

   
© Heinzenberg - Jürgen Hellmann - Usinger Strasse 18 - 61279 Grävenwiesbach