Braune Brühe aus dem Hahn

"Frankfurter Neue Presse" vom 02.07.2016

Heinzenberg. Braunes Wasser aus dem Wasserhahn, da kommt ein ziemlich ekliges Gefühl hoch. Da hilft auch das Wissen nicht, dass es sich dabei nicht um gesundheitsgefährdende Toxine handelt. Doch was verfärbt das Wasser in Heinzenberg? Die Gemeinde will’s nun herausfinden lassen. mehr

 

„An jeder Tür klopfen“

"Usinger Anzeiger" vom 20.06.2016

FEUERWEHR Heinzenberg geht Personalproblem an / Vorstand komplettiert / Ehrungen
 
HEINZENBERG - (anr). In der nachgeholten Mitgliederversammlung der Feuerwehr Heinzenberg stand am Freitag die Zukunft des Vereins und der Einsatzabteilung im Fokus. Vereinsvorsitzender Peter Moll erinnerte zur Eröffnung an die große Lücke, die der Tod von Kassenwart Kai Hildebrandt gerissen hatte: „Wir mussten uns selbst erst einmal sammeln und deswegen auch die Versammlung verschieben.“ ...
 

Außentermin des Ortsbeirats

"Frankfurter Neue Presse" vom 15.06.2016

Der Ortsbeirat Heinzenberg trifft sich am Montag, 27. Juni ab 20 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus Heinzenberg. Los geht’s mit einem Ortstermin auf dem Friedhof Heinzenberg, wo sich alles um die Wasserzapfstelle und die Parksituation am Friedhof dreht. Danach wird im DGH auch das Thema Rathausvorplatz behandelt, und es geht um die Aufstellung von Ruhebänken. Außerdem können Bürger Fragen stellen.

Laubmännchen in Heinzenberg

"Usinger Anzeiger" vom 14.05.2016

HEINZENBERG - (red). Auch in Heinzenberg wird die alte Tradition des Laubmännchens von den diesjährigen Konfirmanden fortgesetzt. Am Pfingstmontag wird ab 11 Uhr in der Usinger Straße der Wagen mit Laub und Blumen geschmückt. Anschließend ziehen die Kinder und Jugendlichen von Haus zu Haus und sammeln Eier und Speck. Ab 14 werden auf dem Sportplatz die Eier gebacken.

Erhard Lohnstein ist Heinzenbergs Ortsvorsteher

"Usinger Anzeiger" vom 11.05.2016

ORTSBEIRAT Einstimmige Wahl bei allen Ämtern / Renovierung des Alten Rathauses zum Jubiläum

HEINZENBERG - (anr). Im Dorfgemeinschaftshaus Heinzenberg hatte sich am Montagabend der letzte Ortsbeirat der Großgemeinde Grävenwiesbach konstituiert. Dabei wurde Erhard Lohnstein von der FWG einstimmig zum neuen Ortsvorsteher gewählt. Auch bei allen anderen Wahlvorgängen stimmten drei FWG- sowie ein CDU-Mitglied im Ortsbeirat für ihre jeweiligen Kandidaten. Unter der souveränen Wahlleitung ...

 

Zum Artikel  buch-orig

 

Unterkategorien

   
© Heinzenberg - Jürgen Hellmann - Usinger Strasse 18 - 61279 Grävenwiesbach